Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 07. Dezember 2019 12:45 Uhr

Jahreshauptversammlung der Schachgesellschaft Holzminden

Holzminden (red). Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung 2019 der Schachgesellschaft Holzminden statt. Zu dieser Veranstaltung konnte der 1. Vorsitzende Eberhard Schwenke 14 Mitglieder begrüßen. Jugendwart Nils Rahmel berichtete über das Jugendschach. Er wurde bei der Jugendarbeit von Eberhard Schwenke unterstützt, weil er aus beruflichen Gründen nicht immer anwesend sein konnte. Das Jugendtraining wird immer dienstags und freitags durchgeführt. Eberhard Schwenke berichtete über das Schulschach, dass er immer dienstags und donnerstags betreut. Mittlerweile haben sich schon 4 Jugendliche vom Schulschach beim Vereinsschach neu angemeldet. Ein Jugendturnier wurde ebenfalls durchgeführt, das in Kürze beendet wird. Dr. Georg Kisters berichtete von einer ausgeglichenen Kassenlage. Die Kassenprüfer Helmut Müller und Stephan Anders bestätigten Dr. Georg Kisters eine gute Kassenführung. Bernd Zimmer berichtete ausführlich über die Aktivitäten im Sollingschach . Ein Sollingblitzturnier hat in Würgassen stattgefunden, aus dem Ralf Christian Diedrichs als Sieger hervorging. In der Mannschaftswertung konnten die Holzmindener den 3. Platz erringen. Auch bei einem Schnellschachturnier im August stellte die Sollingschachvereinigung 23 Aktive von 38 Teilnehmern. Für das kommende Jahr ist wieder ein Blitzturnier sowie aus dem Anlass des 60-jährigen Bestehens der Vereinigung ein hochkarätiges Simultanturnier geplant. Ein neues Schnellturnier soll ebenfalls stattfinden.

Bernd Zimmer berichtet als Mannschaftsführer der ersten Mannschaft, dass die Holzmindener die Saison negativ begonnen haben, und nach den ersten drei Spieltagen eine Bilanz von einem Unentschieden und zwei Niederlagen aufweisen. Da im Vorjahr nach einem ähnlich negativen Saisonstart der Klassenerhalt in der Bezirksliga doch noch gesichert werden konnte, hofft man in dieser Saison ebenfalls mit dem gleichen Ausgang. Eberhard Schwenke konnte als Mannschaftsführer der zweiten Mannschaft ein positives Zwischenergebnis mitteilen. Die zweite Mannschaft weist nach vier Spieltagen eine Bilanz von 6:2 Punkten auf und ist Tabellenführer der Kreisliga. Turnierleiter Bernd Zimmer berichtete dann über die vereinsinternen Turniere. Die Vereinsmeisterschaft nahm einen sehr spannenden Verlauf und wurde erst durch ein Entscheidungsspiel zwischen Ralf Christian Diedrichs und Hans Hansen entschieden. Diesen Vergleich konnte Hans Hansen für sich entscheiden. Den 3. Platz konnte sich Günter Kerl sichern. Nils Rahmel steigt als Sieger der B-Gruppe in die A-Gruppe auf. Das Vereinspokalturnier 2019 wird in Kürze ebenfalls beendet. Hier steht aber bereits mit Ralf Christian Diedrich der Pokalsieger fest, der bisher mit 6 erzielten Punkten nicht mehr eingeholt werden kann.

Eberhard Schwenke konnte sich als bester Spieler der B-Gruppe ebenfalls den Aufstieg in A-Gruppe sichern. Ralf Christian Diedrichs ging auch aus dem Blitzschachturnier 2019 als Sieger hervor. Den 2. Platz belegte Hans Hansen vor Heinz-Joachim Butz. Auch das Schnellturnier 2019 wurde von Ralf Christian Diedrichs gewonnen, den 2. Platz belegte Günter Kerl. Als 2. Kassenprüfer wurde Günter Kerl mit eigener Enthaltung und 13 Ja-Stimmen gewählt. Danach beendete Eberhard Schwenke eine harmonisch verlaufende Jahreshauptversammlung 2019.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang