Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

ANZEIGE
Samstag, 20. März 2021 11:49 Uhr

Handwerk mit Innovation und Tradition - Tischlerei Keitel aus Lenne

Lenne. Die Tischlerei Keitel aus Lenne ist weit über die Grenzen des Weserberglandes hinaus bekannt für das Holzfass. Doch nicht nur die beliebten Fässer zeichnen die Tischlerei aus. Haustüren, Fenster, Markisen, Terrassenüberdachungen, Wintergärten, Reparaturen, Sonnenschutz, Möbelstücke und Smart Home gehören zu dem Portfolio des Meisterbetriebs. Neu im Sortiment sind Covid-19-Schutzbarrieren. 

Walter Keitel gründete die Tischlerei im Jahr 1988 als ein Ein-Mann-Betrieb. Über die Jahre ist das Unternehmen stetig gewachsen und beschäftigt nun rund 25 Mitarbeiter an zwei Standorten. Die traditionelle Tischlerei sitzt in Lenne Linnenplan. „An unserem Standort in Stadtoldendorf produzieren wir unsere Holzfässer“, erklärt Keitel. 

Regional verwurzelt und von höchster Qualität - unter diesem Motto arbeitet das Team um Walter Keitel täglich. „Wir verwenden ausschließlich hochwertige Materialien, damit unsere Kunden lange Freude an unseren Produkten haben“, erklärt der Tischlermeister. Individuelle Lösungen, zugeschnitten auf die Wünsche der Kunden stehen täglich auf der Agenda des Unternehmens. 

Ebenfalls im Vordergrund steht der Gedanke der Nachhaltigkeit. Ein Großteil des Holzes, mit dem gearbeitet wird, stammt aus dem Solling. Die Tischlerei ist auf dem Weserbergland nicht mehr wegzudenken. Mehrere Produkte sind von der Solling-Vogler-Region mit dem „Echt"-Siegel zertifiziert. Das Unternehmen arbeitet mit zahlreichen Partnern aus der Region zusammen. „Wir unterstützen uns stets gegenseitig“, ergänzt er. 

Weitere Informationen und zahlreiche Referenzen finden Sie unter www.tischlerei-keitel.de sowie bei Instagram und Facebook. Einen Beratungstermin am Standort in Lenne können Sie telefonisch unter 05534/3506 vereinbaren. Überzeugen Sie sich selbst - Das Team von Walter Keitel berät Sie gerne.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang