Dienstag, 27. November 2018 12:56 Uhr

Lutherkirche bleibt bis einschließlich Samstag geschlossen - Weihnachtsoratorium findet wie geplant statt

Holzminden (red). Nach der Ortsbegehung in der Lutherkirche am heutigen morgen wurde die Firma Celten-Service mit den Reinigungsarbeiten beauftragt. Die Ablagerung des Rußes in der gesamten Kirche machen diese Reinigungsmaßnahmen unumgänglich. Aus diesen Grund wird die Kirche leider bis einschließlich Samstag für Besucher geschlossen bleiben müssen.

Die Orgel wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Hier wird provisorisch eine Lösung für die Weihnachtszeit in dieser Woche gefunden werden. Eine komplett Reinigung ist für den Januar angedacht. „Wir haben Glück im Unglück gehabt“, berichtet Pastorin Anne-Kathrin Bode.

Das Weihnachtsoratorium wird wie geplant ohne Einschränkungen stattfinden können.

Die Holzminden News berichtete im Vorfeld über den Brand in der Lutherkirche (hier gehts zum Bericht).

Foto: red

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de