Montag, 11. Februar 2019 10:47 Uhr

Holzminden ist erneut Stützpunkt des Paderborner Osterlaufes

Holzminden (r). Auch in diesem Jahr ist es dem Laufverein RunArtist Holzminden wieder gelungen, dass Holzminden Stützpunkt des Paderborner Osterlaufes ist. Das heißt, jeder der mag, kann unter Anleitung des erfahrenen Trainers Axel Czech trainieren und sich gezielt auf den Osterlauf vorbereiten. Dabei ist es egal, ob man für 10 Kilometer 30 oder 90 Minuten braucht, man muss auch in keinem Verein sein, das Training ist für alle geeignet.

Natürlich sind auch die RunArtist Läufer dabei. Das Gute an der Sache ist, das Training ist kostenlos. Das Training startet am Mittwoch, 13. Februar 2019 um 18.15 Uhr im Liebigstadion Holzminden, dauert ca. 90 Minuten und findet dann bis zum Start des Osterlaufes immer mittwochs um diese Zeit statt. Duschen und Umkleidemöglichkeiten stehen zur Verfügung. Das Trainerteam und der RunArtist freuen sich auf eine gute Beteiligung. Falls noch Fragen sind, werden diese unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf der Facebookseite des RunArtist Holzminden beantwortet.

Foto: RunArtist/ Radke

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de