Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 24. Juni 2020 10:18 Uhr

Symrise hat Anleihe über 500 Millionen € begeben

Holzminden (red). Die Symrise AG hat im europäischen Kapitalmarkt erfolgreich die Emission einer Anleihe abgeschlossen. Die Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. € war mehrfach überzeichnet und wurde zu sehr attraktiven Konditionen finanziert. Sie dient der frühzeitigen Refinanzierung der beiden Fälligkeiten im Herbst. Olaf Klinger, Finanzvorstand der Symrise AG, sagte: „Wir freuen uns über den guten Platzierungserfolg für unsere jüngste Symrise Anleihe. Die hohe Nachfrage nach unserer Neuemission unterstreicht das Vertrauen in unser nachhaltiges Geschäftsmodel und unsere solide Finanzierungsstruktur.“ Die Euroanleihe hat eine Laufzeit von 7 Jahren und ist mit einem Kupon von 1,375 % ausgestattet. Die Platzierung hat ein Bankenkonsortium bestehend aus Commerzbank, Deutsche Bank, LBBW und Rabobank begleitet. Sie wird im regulierten Markt an der Luxemburger Wertpapierbörse mit einer Stückelung von 1.000 € zum Handel zugelassen (ISIN XS2195096420).

Foto: Symrise

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang