Blaulicht

Freitag, 23. März 2018 11:52 Uhr

22-jährige Totschlägerin aus der JVA Vechta in Dassel festgenommen

Dassel/Vechta (red). Laut NDR 1 ist die 22- jährige Tizia L. nach ihrer Flucht aus der Justizvollzugsanstalt von einem Einsatzkommando der Polizei am gestrigen Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr in Dassel-Markoldendorf festgenommen worden.

Im Jahr 2016 erschoss sie einen 63-jährigen Mann mit acht Schüssen aus nächster Nähe, das Landesgericht Hildesheim verurteilte sie zu 11 Jahren Haft wegen Totschlags, wobei sie die Tat bis heute bestreitet.

Die Flucht gelang ihr am Montagm...

Freitag, 23. März 2018 10:15 Uhr

Feueralarm im Kaufhaus Schwager: Feuerwehr rückt aus

Holzminden (red). Mit einem Schrecken müssen Kunden und Angestellte des Kaufhauses Schwager davongekommen sein, als heute Morgen, um kurz nach halb zehn, der Alarm der Brandmeldeanlage ausgelöst wurde. Nachdem die Feuerwehr eintraf, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es stellte sich heraus, dass die Brandmeldeanlage durch Handwerkerarbeiten im Keller ausgelöst wurde.

Donnerstag, 22. März 2018 07:40 Uhr

62-jähriger Mann aus Lüchtringen vermisst

Lüchtringen (red). Am Mittwochnachmittag, gegen 15 Uhr, hat der 62-jährige Wolfgang Schuck aus Höxter-Lüchtringen das Haus verlassen, um Spazieren zu gehen. Nachdem er nicht wieder nach Hause zurückkehrte, verständigte die Ehefrau die Polizei. Suchmaßnahmen der Polizei, bei der u. a. ein Polizeihubschrauber und ein Personenspürhund eingesetzt wurden, verliefen negativ. Der Vermisste wird wie folgt beschrieben: Er ist ca. 175 cm groß und ca. 80 kg schwer. Er hat ein rundes Gesicht und...

Mittwoch, 21. März 2018 22:36 Uhr

Fahrerflucht: Gegen Mauer in der Allersheimer Straße gefahren und geflüchtet

Holzminden (red). Wer hat etwas gesehen? In der Zeit von ca. 19:15 Uhr bis ca. 22:00 Uhr am Mittwochabend, muss ein Fahrzeug in die Mauer des Bürogebäudes der Weser-Ith News/Deutschland News, Allersheimer Straße 5, gefahren sein. Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, wird gebeten sich direkt bei der Polizei in Holzminden (05531 9580) zu melden.

Dienstag, 20. März 2018 12:18 Uhr

Während einer Flucht zurückgelassen: Polizei sucht Eigentümer eines Fahrrades

Holzminden (red). Bereits am Mittwoch, den 10. Januar,, gegen 19.15 Uhr, wollte eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Holzminden in der Sollingstraße einen Fahrradfahrer anhalten und kontrollieren. Der Radfahrer kam jedoch der Aufforderung der Beamten nicht nach und flüchtete mit dem Fahrrad in Richtung Moltkestraße. Beim Abbiegen in eine Zufahrt zu einem Hinterhof rutschte das Fahrrad weg. Der Gestürzte setzte seine Flucht zu Fuß fort und verschwand schließlich im dunklen Hinterhof. ...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.