Blaulicht

Dienstag, 06. November 2018 13:37 Uhr

Geschwindigkeitsmessung mit erschreckender Bilanz, sechs Fahrverbote

Holzminden (r). Am Montag führten Beamte des Polizeikommissariats Holzminden eine Geschwindigkeitsmessung am Wildpark in Neuhaus durch. Erschreckend ist dabei die Bilanz: In sechs Stunden wurden insgesamt über 100 Fahrzeuge mit zu hoher Geschwindigkeit gemessen. Den Rekord hielt dabei ein Ford-Fahrer aus Northeim mit 140 km/h, der somit doppelt so schnell war, als die erlaubten 70 km/h. Den Fahrzeugführer erwarten zwei Monate Fahrverbot und ein hohes Bußgeld. Fünf weitere Fahrzeugführer...

Dienstag, 06. November 2018 10:32 Uhr

2. Mülleimerbrand in Folge

Holzminden (sl). Wieder ein Mülleimerbrand in Holzminden. Am Sonntagnachmittag brannte der erste Mülleimer am Radweg der Weser und heute folgte der zweite Mülleimerbrand im Forster Weg in der Bushaltestelle des Krankenhauses. Mit zwei Eimern Wasser konnte die Feuerwehr den heutigen Brand löschen. Nach 15 Minuten war der Einsatz vorbei.

Laut der Polizei Holzminden gibt es keine näheren Informationen zu einem Verursacher.


Foto: sl

Montag, 05. November 2018 10:15 Uhr

Leiche im Stadtpark Holzminden – Spaziergänger entdeckt leblosen Körper

Holzminden (red). Am vergangenen Samstagnachmittag wurde ein lebloser Körper eines Mannes im Stadtpark Holzminden gefunden. Ein aufmerksamer Spaziergänger durchquerte den Park mit seinem Hund und stieß dabei durch Zufall auf den am Boden liegenden Mann. 

Der Passant informierte umgehend die Polizei Holzminden woraufhin die Ermittlungen eingeleitet wurden. Es handelte sich dabei um eine 79-jährige, männliche Person, ein Fremdverschulden konnte seitens der Polizei ausgeschlossen w...

Donnerstag, 01. November 2018 12:55 Uhr

Holzminden: Mit Pflasterstein Pkw aufgebrochen - Unbekannte/r Täter flüchtig

Holzminden (r). Am gestrigen Mittwoch kam es in Holzminden zu einem vollendeten und einem versuchten Pkw Aufbruch. Der erste Vorfall ereignete sich gegen 12.50 Uhr in der Straße Am Dammbruch, im Bereich der dortigen Kiesteiche. Hier hörte ein 39 Jahre alter Mann aus Hattorf, der gerade am Kiesteich angelte, ein Geräusch und wurde so auf einen Mann aufmerksam, der gerade im Begriff war, einen VW mit einem unbekannten Werkzeug aufzuhebeln. Der Zeuge sprach den Täter, den er als circa 20 Jah...

Donnerstag, 25. Oktober 2018 19:52 Uhr

Pkw schwer verunfallt - Einsatzgeschehen wirft Fragen auf!

Holzminden-Fohlenplacken (fw). Ein Unfallgeschehen am frühen Donnerstagabend, gegen 17:30 Uhr, wirft zurzeit Fragen auf. Sicher ist, dass ein silberfarbener Pkw rund 600 Meter nach dem Ortsausgang von Fohlenplacken in Richtung Holzminden in den Abendstunden schwer verunfallt ist. Der Pkw muss von der Straße abgekommen und anschließend die Böschung heruntergerutscht sein. Auf dem Dach liegend kam der Unfallwagen schließlich schwer beschädigt zum Stehen. Die Airgabs sind ausgelöst, Schei...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de