Blaulicht

Dienstag, 30. Juni 2020 12:03 Uhr

Lkw mit Anhänger streift Radfahrer - Polizei sucht Zeugen

Holzminden (red). Am Montag, gegen 16.45 Uhr, kam es im Bereich Sollingstraße, Einmündung zur Moltkestraße, zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde ein Radfahrer leicht verletzt. Ein Lkw mit Anhänger (vermutlich grau/blau) befuhr die Sollingstraße stadtauswärts und berührte im Einmündungsbereich zur Moltkestraße den in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer auf dessen Pedelec. Dabei stürzte der Radfahrer und wurde verletzt. Die Polizei Holzminden sucht nun weitere Zeugen zu dem Vorfall ...

Montag, 29. Juni 2020 11:14 Uhr

Erfolg nur von kurzer Dauer: Polizei Holzminden stellt Dieb

Holzminden (red). In der Nacht von Samstag auf Sonntag entwendete ein 25-jähriger Hannoveraner im Bereich der Kiesteiche am Lüchtringer Weg ein Fahrrad. Der 48-jährige Geschädigte hatte sein Fahrrad, ein schwarzes Trekkingrad, dort abgestellt, um an den Kiesteichen aufgrund mehrerer Jugendgruppen nach dem Rechten zu schauen. Als er zu seinem Rad zurückkehren wollte, fehlte dieses. Der Geschädigte brachte den Diebstahl zur Anzeige. Eine Polizeistreife befuhr nur eine knappe Stunde späte...

Sonntag, 28. Juni 2020 22:03 Uhr

Großeinsatz in Holzminden - Feuer in der Goldenen Aue

Holzminden (red). Derzeit sind Feuerwehr und Rettungsdienst in Holzminden in der Goldenen Aue im Großeinsatz. In der Wohnstätte "Haus An der Weser" ist ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehren Holzminden und Höxter hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. "Als wir eingetroffen sind, war das Haus bereits geräumt", lobt Stadtbrandmeister Manfred Stahlmann. Wie es zu dem Brand kam, ist noch nicht bekannt. Derzeit untersucht der Rettungsdienst 42 Bewohner des Hauses. 

Die Feuerwehr H...

Samstag, 27. Juni 2020 23:01 Uhr

Person am Ufer gefunden: Wasserrettung in Holzminden erfolgreich

Holzminden (lbr). „Vermutlich eine Person von Bord gegangen“: Am heutigen Samstagabend gegen 20.41 Uhr erhielten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Holzminden, des DLRGs und des THWs eine Alarmierung zur Wasserrettung. Eine Gruppe war mit dem Schlauchboot auf der Weser unterwegs, als sie auf Höhe der Tonenburg feststellten, dass eine Person fehlte. Daraufhin setzen sie einen Notruf ab. Die Einsatzkräfte konnten die Person unverletzt am Weserufer auffinden. Die Person gab an, zum Wasserlas...

Montag, 22. Juni 2020 15:16 Uhr

Auffahrunfall in der Fürstenberger Straße

Holzminden (lbr). Am heutigen Montagmorgen, 22. Juni, wurde die Feuerwehr Holzminden zu einem Verkehrsunfall in die Fürstenberger Straße gerufen. Ein Fahrzeug aus Höxter sei auf ein stehendes Fahrzeug gefahren. Stadtbrandmeister Manfred Stahmann berichtet, dass die Feuerwehr Holzminden gerade von einem anderen Einsatz als Tragehilfe auf den Unfall zu kam. Die Einsatzkräfte übernahmen die Verkehrssicherung und versorgten die Personen. Rettungsdienst und Polizei waren ebenfalls vor Ort.

Werbung
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de