Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Blaulicht

Freitag, 16. April 2021 13:08 Uhr

Handmelder eingedrückt - Feuerwehreinsatz in der Rehwiese

Holzminden (lbr). Am heutigen Freitag um kurz nach 12 Uhr wurde die Feuerwehr Holzminden zu einem Einsatz in die Rehwiese gerufen. Die Brandmeldeanlage der HaWeTec hatte ausgelöst, ein Feuer gab es glücklicherweise nicht. "Ein eingedrückte Handmelder sorgte für den Alarm", erklärt Ortsbrandmeister Michael Nolte. Rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr Holzminden waren vor Ort. 

Donnerstag, 15. April 2021 15:32 Uhr

Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden gibt die Verkehrsunfallstatistik 2020 bekannt

Hameln/Holzminden (red). Gesamtunfallzahl gesunken - Verkehrsunfälle mit schwerem Personenschaden entgegen Landestrend leicht an-gestiegen - Hauptunfallursachen intensiv bekämpft. 

Dem Trend der letzten Jahre folgend ist die Gesamtzahl der registrierten Verkehrsunfälle in der Polizeiinspektion (PI) Hameln-Pyrmont/Holzminden im Jahr 2020 erneut gesunken. Wermutstropfen ist dabei jedoch, dass die Verkehrsunfälle mit schwerwiegenden Personenschäden (VUSP) entgegen des Trends im Jah...

Donnerstag, 15. April 2021 15:28 Uhr

Grundstücks-Mauer beschädigt und geflüchtet

Höxter (red). In Höxter-Albaxen ist in der Straße "Am Schlehenbusch" eine Grundstückseinfassung beschädigt worden, der Verursacher hatte sich jedoch entfernt, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Festgestellt wurde die Beschädigung am Montag, 12. April, gegen 20 Uhr: Am Sonntag, 11. April, gegen 15 Uhr war die kleine Mauer noch unbeschädigt. Es handelt sich um einbetonierte Granit-Palisaden, die auf einer Länge von etwa drei Metern vom Gehweg nach innen gedrückt und verschoben ...

Donnerstag, 15. April 2021 10:48 Uhr

Polizei sucht Zeugen: Illegale Reifenentsorgung im Solling

Sievershausen (red). Zwischen Sievershausen und Silberborn/Neuhaus im Solling haben Unbekannte im Waldgebiet an drei Stellen eine Vielzahl alter Reifen, bis zu 100 Altreifen, einfach in der Natur entsorgt. Vermutlich von einem Transporter, bei dem die Seitentür geöffnet wurde, wurden die zahlreiche Altreifen herausgeworfen, die dann in den Wald gerollt und dort liegen geblieben sind. Bereits vor einigen Tagen wurden an der Landesstraße 580 zwischen Lauenberg und Relliehausen zahlreiche Alt...

Montag, 12. April 2021 11:58 Uhr

Gleich zweimal im Wald: Feuerwehr Höxter rettet und löscht brennende Gartenhütte am Sonntag

Bosseborn/Fürstenau (red). Gleich zweimal mussten die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Höxter am Sonntag in ein Waldgebiet ausrücken. Die Löschgruppe Bosseborn unterstützte gegen 11 Uhr den Rettungsdienst Höxter auf dem Wanderweg des Kreises Höxter in Richtung Brunsberghütte. Der Rettungsdienst befand sich in der Versorgung eines Patienten in unwegsamen Waldgelände. Die Feuerwehr leistete Transporthilfe zum Rettungswagen. Im Einsatz war auch ein Notarzt. Gegen 19:20 Uhr brannte e...

zum Anfang