Blaulicht

Samstag, 23. Februar 2019 11:56 Uhr

Glückliches Ende einer Personensuche: 84-Jährige wohlauf

Holzminden (red). Polizei und Feuerwehr wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einer Personensuche im Stadtgebiet Holzminden alarmiert. Als Freitagnacht, gegen 2:30 Uhr, die Alarmierung rausging, trafen sich die Eisatzkräfte vor dem Feuerwehrgerätehaus. Grund: Eine 84-jährige Bewohnerin der Senioreneinrichtung „Neue Höfe“ wurde seit den frühen Abendstunden vermisst und war seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Polizei und Feuerwehr waren mit mehreren Einsatzfahrzeugen unterwegs,...

Donnerstag, 21. Februar 2019 11:41 Uhr

Feuertaufe geht glimpflich aus: Ladung im Papiersammelfahrzeug der AWH fängt Feuer

Holzminden (r). Glück gehabt: Am Dienstag konnten Mitarbeiter der Abfallwirtschaft Holzminden (AWH), die auf der Altpapiertour in Stadtoldendorf und Holzminden unterwegs waren, einen schweren Brandschaden an einem nagelneuen Entsorgungsfahrzeug verhindern. Eine sogenannte Powerbank, die gemeinhin als Akku zur zusätzlichen Energieversorgung für Smartphones oder Tablets benutzt wird, war offenbar mit dem Altpapier entsorgt worden und hatte die Ladung im Fahrzeug in Brand gesetzt.

Aus...

Dienstag, 19. Februar 2019 08:38 Uhr

Gewerbsmäßiger Ladendiebstahl in Holzminden: Polizei sucht nach zwei Männern

Holzminden (red). Zwei unbekannte männliche Täter versuchten am Montagabend, gegen 17:30 Uhr, Süßigkeiten im Wert von 1041,83 Euro aus der Wareneinlage eines Supermarktes in der Kopernikusstraße in Holzminden zu entwenden. Die gesamte Ware wurde in einem Einkaufswagen verstaut, um anschließend aus dem Geschäft transportiert zu werden. Als ein Mitarbeiter des Einzelhandelsgeschäftes sich dem Einkaufswagen näherte, flüchteten beide Täter fußläufig in unbekannte Richtung. Bei den T...

Montag, 18. Februar 2019 09:17 Uhr

Zu schnell bei Geschwindigkeitskontrolle: Holzmindener ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs

Holzminden (r). Während einer Geschwindigkeitsmessung am Freitagnachmittag gegen 14.00 Uhr fuhr ein 48-jähriger Holzmindener mit seinem Opel auf der B 64 zu schnell. Die Polizeibeamten hielten das Fahrzeug im Bereich einer Kontrollstelle an. Bei der Kontrolle gab der Fahrzeugführer zunächst falsche Personalien an. Eine Überprüfung des kontrollierenden Beamten deckte dies jedoch auf. Schnell wurde klar, warum der Fahrzeugführer versucht hatte, über seine echten Personalien zu täuschen...

Sonntag, 17. Februar 2019 10:21 Uhr

Angebranntes Essen: Feuerwehr rückt aus – eine Person ins Krankenhaus

Holzminden (red). Samstagabend, gegen 19 Uhr, wurde die Feuerwehr Holzminden alarmier...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de