Blaulicht

Freitag, 15. Februar 2019 10:25 Uhr

Patient gestürzt und per Drehleiter aus Dachgeschoss getragen

Holzminden (red). Am heutigen Freitagmorgen, gegen 8 Uhr, stürzte eine Person im Dac...

Mittwoch, 13. Februar 2019 13:02 Uhr

Straßenlaterne umgefahren: Unfallverursacher flüchtig - Polizei sucht Zeugen

Holzminden (red). Am Freitag, den 8. Februar, ereignete sich eine Verkehrsunfallflucht in Holzminden, an der, nach Angaben einer Zeugin, ein Lkw mit der Aufschrift "Buchbinder" beteiligt war. Holzminden News berichtete. Gegen 13.00 Uhr hörte eine 55 Jahre alte Frau einen lauten Knall in ihrem Geschäft an der Straße Tünneckenhagen. Die Holzmindenerin ging auf die Straße und nahm zunächst einen weißen Lkw vor dem Haus Nr.1 und dann eine am Boden liegende Straßenlaterne wahr. Der Fahrzeu...

Freitag, 08. Februar 2019 17:04 Uhr

Lkw fährt beim Rangieren Laterne um - Polizei ermittelt

Holzminden (sl). Am heutigen Freitagnachmittag meldete eine aufmerksame Bürgerin gegen 15.15 Uhr eine umgekippte Laterne in der Innenstadt, auf Höhe des Hauses Tünnekenhagen 3. Wie die Polizei mitteilte, handele es sich hierbei um eine Verkehrsunfallflucht. Vermutlich habe ein Lkw beim Rangieren diese Laterne umgefahren. Zum Sichern der Laterne wurde die Feuerwehr Holzminden alarmiert. Mit zwei Einsatzkräften wurden möglichen Gefahren überprüft und beseitigt.

Foto: sl

Freitag, 08. Februar 2019 12:56 Uhr

Schornsteinbrand in Neuhaus - Drehleiter Holzminden im Einsatz

Neuhaus (fw). Am heutigen Mittag gegen 12.00 Uhr wurde der Alarm in der Lindenstraße in Neuhaus ausgelöst. Mit dem Hinweis auf eine unklare Rauchentwicklung waren die Einsatzkräfte schnell vor Ort. Hier konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Schornsteinbrand in einem Einfamilienhaus handelte. Der abgelagerte Ruß im Inneren des Schornstein entflammte und verursachte so den Schornsteinbrand. Glücklicherweise wurde der viele Qualm von den Bewohnern bemerkt, so dass kein weiterer ...

Freitag, 08. Februar 2019 10:54 Uhr

Vorsicht - Liegengebliebener LKW vor der Kreuzung Lobach

Lobach (fw). Kurz vor der Kreuzung bei Lobach ist ein LKW aus Richtung Holzminden kommend liegengeblieben. Bis lang gibt es hier keine weitere Straßensicherung. Autofahrer werden gebeten an dieser Stelle vorsichtig zu fahren und auf Gegenverkehr zu achten.

Foto: sl

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de