Blaulicht

Freitag, 07. Dezember 2018 10:00 Uhr

Rauchmelder rettet Menschenleben - Einsatz der Feuerwehr Holzminden

Holzminden (r). Erneut wurde am späten Donnerstagabend in der Holzmindener Altstadt unter Beweis gestellt, wie wichtig Rauchmelder sind, um einen Brand früh genug zu erkennen und Menschenleben zu retten. Ein aufmerksamer Nachbar, welcher ebenfalls Feuerwehrangehöriger ist, bemerkte, dass in einer Erdgeschoss Wohnung in der Hinteren Straße ein Rauchmelder ausgelöst hatte. Da auf Klopfen und Klingeln niemand öffnete, wählte er den Notruf 112.

Der Gruppenführer vom LF20 erkundete...

Mittwoch, 28. November 2018 11:07 Uhr

Stein auf Frontscheibe eines Citroen geworfen - Polizei sucht Zeugen

Holzminden (red). Am Montag, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 67-jähriger Holzmindener mit seinem Citroen die Bundesstraße 497 bei Holzminden, als plötzlich ein Stein auf der Frontscheibe des Citroen landete und die Scheibe erheblich beschädigte. Der Pkw befand sich zu dem Zeitpunkt gerade im Bereich der sogenannten "Panzerbrücke" (Heusingerstraße) in Richtung Pipping. Der Fahrzeugführer und die Beifahrerin blieben nach Angben der Polizei bei dem Vorfall glücklicherweise unverletzt.

<...
Dienstag, 27. November 2018 15:26 Uhr

Streifenwagen verursacht Auffahrunfall auf der B64

Holzminden/Lobach (sl). Am heutigen Dienstag ereignete sich gegen 14.30 Uhr ein Auffahrunfall auf der B64 Höhe der Kreuzung Lobach. Aus Richtung Negenborn kommend fuhr ein Streifenwagen der Polizei auf einen vorausfahrenden Peugeot aus Nienburg an der Ampel auf.

Bis auf einen großen Schrecken, den die junge Polizistin erlitten hat, blieben bei dem Aufprall alle beteiligten Insassen unverletzt. Es entstand ein Sachschaden, so dass die Pkws nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt...

Dienstag, 27. November 2018 11:07 Uhr

Reifen in der Fahrenbreite zerstochen - Zeugen gesucht

Holzminden (r). Am vergangenen Sonntag, in der Zeit zwischen 13.30 und 17.30 Uhr, zerstach ein bislang unbekannter Täter alle vier Reifen eines Pkw Ford. Der 22-Jährige Besitzer aus Brakel hatte sein Fahrzeug in der Fahrenbreite in Holzminden abgestellt. Als er vier Stunden später zurückkehrte, waren alle vier Reifen seines Pkw zerstochen.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei Holzminden unter 05531/9580.

Foto: Symbolbild

Dienstag, 27. November 2018 08:00 Uhr

Brand in der Lutherkirche nimmt doch größeres Ausmaß an

Holzminden (fw). Am vergangenen Sonntagabend kam es in der Lutherkirche zu einem „kleinen“ Brand, bei welchem auch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Holzminden zur Brandnachschau gerufen wurden. Ein Holzständer hatte sich durch eine abbrennende Kerze entflammt. Zu diesem Zeitpunkt war man noch froh, dass nichts weiter passiert war – doch das wirkliche Ausmaß ist erst einen Tag später deutlich geworden. Durch die entstandenen Rauchentwicklungen ist eine erhebliche Reinigung der Decken,...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de